Die siegreichen Entwürfe der Australier.
Die siegreichen Entwürfe der Australier. © Foto:Pressefoto

TripAdvisor | | von Annette Mattgey

Australische Tourismus-Werbung gewinnt Creative Ad Challenge

Sommer, Sonne, Strand - damit werben viele Urlaubsdomizile. Aber die Marketing Manager von Tourism Northern Territory Australia haben mit einer anderen Idee den Creative Ad Challenge von TripAdvisor für sich entschieden. Ihre Display Ad-Kampagne prägen virtuelle, interaktive Tour-Guides, die den Usern Rede und Antwort stehen. Das Foto zeigt zwei Banner-Entwürfe. Geschaltet wird die von einer Jury aus internen und externen Experten prämierte Kampagne von August bis Oktober auf www.tripadvisor.de. Der Platz auf dem Siegerpodest in Deutschland ist rund 150.000 Dollar wert. Doch damit nicht genug: Die Einreichung überzeugte auch die Juroren in Japan, Australien, Frankreich, Italien sowie Indien und wurde dort zum Landessieger gekürt. Damit erhält die Kampagne aus Down Under insgesamt 400.000 Euro als CPM-Anzeigenäquivalenzwert für die Umsetzung auf den TripAdvisor-Webseiten.

Für das Design der Bewerbung von Tourism Northern Territory Australia zeichnet die australische Agentur Visual Jazz Isobar aus dem Aegis-Netzwerk verantwortlich. Das Konzept verfolgt das Ziel, Reiselustige spielerisch über die Vorteile und Vorzüge des Northern Territory aufzuklären und zu einem Besuch zu animieren. Hier kommen die virtuellen Tour-Guides zum Einsatz. „Auch die deutschen Jury-Mitglieder waren begeistert von der Einreichung – sie ist sowohl visuell ansprechend als auch nachhaltig informativ gestaltet“, sagt Martin Verdon-Roe, Vice President Display Sales bei TripAdvisor. „Wir sind sicher, dass die Kampagne auch bei unseren Usern guten Anklang finden wird, denn diese sind immer auf der Suche nach Reise-Inspirationen. Die witzige Umsetzung war definitiv ein Plus.“ 

Für TripAdvisor war der Kreativ-Wettbeweb keine Premiere: Bereits 2010 lobte das Unternehmen einen Preis für die beste Display Ad-Kampagne aus. Damals ging British Airways siegreich vom Platz. TripAdvisor ist nach eigenen Angaben die weltweit größte Reise-Website, die Erfahrungsberichte von Reisenden sowie Planungs-Features und direkte Links zu Buchungsplattformen vereint.  Im Mai besuchten laut ComScore weltweit über 56 Millionen Besucher die TripAdvisor-Webseiten.

Australische Tourismus-Werbung gewinnt Creative Ad Challenge

Artikel bewerten

Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde registriert!

Sie können leider nur einmal pro Seite bewerten.

Ihre Bewertung wurde geändert, vielen Dank!

Leserkommentar

Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

* Pflichtfeld
** Pflichtfeld, wird nicht veröffentlicht